Gunnar Görke

Mein Name ist Gunnar Görke und ich lebe jetzt seit Anfang 2019 in Berlin.
Ich bin seit langem in 2 Welten zu Hause: Einerseits der Betriebswirtschaft/ IT und andererseits in der Bewusstseinsarbeit. Beides miteinander zu verknüpfen ist mir seit langem ein Herzensanliegen. So gründete ich z.B. in der Zentrale der SAP SE im Jahre 2003 den ersten Meditationskurs für Mitarbeiter und leitete ihn neben meiner Arbeit bis 2011. Ebenso initierte ich 2007 als Teil meiner Ausbildung bei Landmark Education einen vom SAP Vorstand gesponsorten Tag der Anerkennung für ggf. zu leicht übersehene Mitarbeiter für die Standorte Walldorf und Rot. Dieser wird wohl heute noch bei der SAP regelmäßig wiederholt.

Betriebswirtschaft/ Informationstechnologie

  • Vor 2000: Grundstudium der Wirtschaftswissenschaften (Ruhr Universität Bochum) und Hauptstudium der Betriebswirtschaftslehre (Technische Universität Dortmund) mit den Schwerpunkten Wirtschaftsinformatik, Controlling und Logistik. Konzeption, Design und Entwicklung einer webbasierten Ferienimmobilienbörse in der Programmiersprache Java als Diplomarbeit.
  • 2000: Trainer und Entwickler in der Programmiersprache Java für die SAP Tochter e-SAP.de
  • 2001-2012: Senior Software Entwickler bei der SAP SE in ABAP und Java für verschiedene teilweise strategische und internationale Kundenprojekte in diversen SAP Anwendungen wie z.B. CRM, SRM, Leasing Asset Management, IPC, XI, FSCM, Multiple Resource Scheduling, Online Application Management, SAP’s inhouse risk management u.a.
  • 2012-2016: Interner strategischer Berater für den Bereich Business Operations bei SAP Custom Development Services in Walldorf

Bewusstseinsarbeit

  • Langjährige Praxis und Studium des ZEN-Buddhismus in der Tradition von Thich Nhat Hanh, Leitung zweier Meditationsgruppen in dieser Tradition, eine davon bei der SAP SE
  • Ab 2006: Landmark Forum und Landmark Advanced Course, Programm für Selbstausdruck und Leiterschaft, Kommunikationskurs 1+2 und mehrere Abendseminarserien bei Landmark Education
  • Ab 2007: Intensive Praxis der 5 Rhythmen nach Gabrielle Roth und sehr viel sonstiger freier Tanz wie z.B. die Kontaktimprovisation
  • 2012-2013 IOBC und DBVC zertifizierte systemische Coaching-Ausbildung beim Management Forum Wiesbaden
  • 2015-2016 Ausbildung in der Gefühlearbeit bei Chiara Jana Greber und Vivian Dittmar
  • 2016-2018 Ausbildung in SKAN Körperarbeit nach Wilhelm Reich (Vegetotherapie) bei der SKAN Akademie Köln
  • 2020-2021 Selbständiges Angebot von SKAN Körperarbeit und systemischem Coaching

Kontakt

Wenn Sie mit mir in Kontakt treten wollen, dann können Sie das gerne via Email über kontakt@dada1.org oder über das Kontaktformular tun.